Biographie

  • Geboren in Innsbruck / Österreich
  • Violinstudien an den Musikhochschulen Graz und Wien
  • Entscheidende Impulse von Dieter Ennemoser, Jordi Mora, Johannes Prinz, Eberhard Klemmstein, Konrad von Abel und Peter Lefor
  • Auftritte in Österreich, Deutschland, Italien, Schweiz, Liechtenstein, Frankreich, Belgien, Spanien, Katalonien, Großbritannien, Niederlande, Rußland, Palästina, Griechenland, Kanada und Argentinien
  • Derzeit umfangreiche Tätigkeit als Kammermusiker und Solist, z. B. mit Klavierpartner Paolo Tomada, der Gitarristin Caroline Preissl (Duo Da Chara) oder dem Organisten Michael Schöch und Pflege eines reichhaltigen Repertoires von Bach über Schubert bis Piazzolla
  •  Zudem Mitwirkung in zahlreichen Orchestern, etwa dem Bruckner Akademie Orchester München, dem Orquesta Municipal de Mar del Plata (Argentinien), dem Orquestra Simfónica Segle XXI (Barcelona), dem Orchestre des Régions Européennes (Besançon), dem Tiroler Symphonieorchester Innsbruck oder dem Orchester der Bad Ausseer Musikfestwochen